balkongelaender solar 10

Photovoltaik Plug and Play Solaranlage – die All-in-One-Lösung

SOLEEB

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die Energiewende aktiv mitzugestalten. Mit einer All-in-One-Lösung ermöglichen unsere Solarprodukte eine direkte Nutzung der gewonnenen Sonnenenergie und beeinflussen nicht nur positiv Ihren Kontostand, sondern verbessern maßgeblich die Klimabilanz. Mit dem Solarmodell SOLEEB werden je nach Verbrauch bis zu 30% des täglichen Strombedarfs gedeckt. Das bedeutet, dass bei sonnigem Wetter Ihr Kühlschrank, Ihre Gefriertruhe und sämtliche Standby-Elektrogeräte im Haushalt ausschließlich mit Solarenergie betrieben werden. Unsere Solarprodukte bieten somit eine innovative und effektive Lösung für einen nachhaltigen und umweltbewussten Lebensstil.

Für die bequeme und zeitsparende Installation empfehlen wir unser Plug-and-Play-Komplettset, die Photovoltaik-Plug and play-Solaranlage von Leeb. Damit schließen Sie den Wechselrichter für bis zu zwei Solarmodule mühelos eigenständig an die nächstgelegene Steckdose an. Möchten Sie jedoch mehr als zwei Module nutzen, empfehlen wir das Modell SOLEEB+. Diese Variante ermöglicht eine höhere Einspeiseleistung, erfordert jedoch den Anschluss durch einen zertifizierten Elektriker oder eine Fachkraft.

SOLEEB (Plug-and-Play)

Die gewonnene Sonnenenergie wird mithilfe des mitgelieferten Mikrowechselrichters in den Endstromkreis des angeschlossenen Haushalts eingespeist. Der große Vorteil ist, dass Sie keine technischen Kenntnisse benötigen und den Mikrowechselrichter eigenständig an die nächstgelegene Steckdose anschließen können. Mit der SOLEEB Photovoltaik Plug and Play-Solaranlage erreichen Sie die maximale Einspeiseleistung, die gesetzlich für den eigenständigen Anschluss erlaubt ist.

SOLEEB+

Möchten Sie mehr als zwei Solarmodule betreiben, bieten wir alternativ zur Plug-and-Play-Lösung das Modell SOLEEB+ an. Bei diesem Wechselrichter erfolgt der Anschluss durch einen zertifizierten Elektriker, da die maximale eigenständige Einspeiseleistung laut der gesetzlichen Vorschriften überschritten wird.

Unsere Solarprodukte

Unsere hocheffizienten PV-Module sind individuell auf unsere Produkte abgestimmt und ausschließlich in Kombination mit einem Leeb-Solarprodukt erhältlich. Bei SOLEEB Plug-and-Play sind maximal zwei Solar Module möglich. Alternativ dazu haben wir das SOLEEB+ für die Einspeisung der Leistung von mehr als zwei Modulen im Solarprogramm.

High-End-Produktion

Seit dem Jahr 2021 erweitern wir kontinuierlich unser Sortiment an hochwertigen Solarprodukten. Bei der Herstellung dieser Produkte verwenden wir ausschließlich Verbund-Sicherheitsglas (VSG) in Spitzenqualität gemäß den geltenden Normen. Dieses Glas besteht aus zwei einzelnen Glasscheiben, die durch eine spezielle Folie miteinander verbunden sind. In diese hochwertigen Glasprodukte integrieren wir auch bifaciale PV-Module, die zwischen den beiden Glasscheiben platziert werden. Bifaciale PV-Module ermöglichen die Nutzung von Sonnenlicht sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite der Module. Durch diese vollständige Integration der PV-Module in unsere Solarprodukte entsteht ein ästhetisch ansprechendes und zugleich effizientes Gesamtbild.

Fragen und Infos zum Solarkraftwerk

Muss ich mein SOLEEB anmelden?

Die Photovoltaik Plug and Play Solaranlage muss beim zuständigen Netzbetreiber angemeldet werden. In Deutschland fällt noch zusätzlich die Anmeldung im Marktstammdatenregister an.

Was ist die maximale Einspeiseleistung, die gesetzlich nicht überschritten werden darf?

Die Einspeiseleistung einer Photovoltaik Plug and Play Solaranlage (in der Regel: sogenanntes Balkonkraftwerk) darf in Österreich 800 Watt nicht übersteigen. Dieser Wert bezieht sich auf die Einspeiseleistung des Wechselrichters und nicht auf die Solarmodule.

Die maximale Leistung des Wechselrichters in Deutschland ist auf 600 Watt beschränkt. Unter Einhaltung dieser Vorschrift müssen keine Änderungen an der Hauselektrik vorgenommen werden.

Beim Balkonkraftwerk haben wir immer zwei Module, die mit einer Plug-and-Play Lösung erhältlich sind. Bei vier Modulen, die meistens schon beim Solardach gebraucht werden oder bei einem größeren Solarbalkon sprechen wir bereits von einer PV Anlage, die die maximale Einspeiseleistung einer Plug-and-Play Lösung übersteigt und demnach von einer Fachkraft angeschlossen werden muss. Alternativ bieten wir in diesen Fällen das SOLEEB+ an, welches zwar nicht mehr selbstständig angeschlossen werden darf, jedoch eine höhere Einspeiseleistung ermöglicht.

Wie ist die optimale Ausrichtung der Solarpaneele, damit eine Ertragsoptimierung garantiert wird?

Bei uns erhalten Sie Tipps zur optimalen Ausrichtung Ihrer Solarpaneele, sodass eine maximale Ertragsgewinnung erzielt werden kann. Beispielsweise garantiert eine Ausrichtung gegen Süden im Normalfall den optimalsten Ertrag, jedoch lassen sich auch mit einer Ost- oder Westausrichtung der Paneele gute Werte erzielen.

Kann ich SOLEEB erwerben, ohne dass ich ein Solarprodukt von Leeb kaufe bzw. besitze?

Nein. SOLEEB und SOLEEB+ sind individuell auf Leeb Solarprodukte abgestimmt und ausschließlich in Kombination mit unseren Solarprodukten erhältlich.

Vorteile

  • Effizient: Amortisation der Kosten auf absehbare Zeit
  • Plug and Play: Einfach an die Steckdose anschließen
  • Kostensparend: Senkt die monatliche Stromrechnung
  • SOLEEB: Nachhaltiges Highlight mit Mehrwert
  • Geeignet für Mieter und Eigentümer, da keine baulichen Veränderungen notwenig sind

Kontaktieren Sie uns