Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Balkone, Zäune und Überdachungen. Außerdem erfahren Sie Tipps zur Pflege und Reinigung von Leeb-Produkten sowie Informationen zum Thema Service, Abwicklung und Montage. Falls Ihre Fragen nicht beantwortet werden konnten, erreichen Sie uns über unsere Hotline: Aus Deutschland: 0800 1801003 | Aus Österreich: 0800 202013.

Allgemein Balkone Anbaubalkone Überdachungen Pflege & Reinigung Service Beratung, Angebot & Auftrag Lieferung & Montage

Allgemeine Fragen zu unseren Produkten

Welche Vorteile haben Leeb-Produkte aus Aluminium?

Aluminium weist als Leichtmetall eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Daher ist es ideal geeignet für den Bau von Balkonen und Zäunen. Eine klare Linienführung, stabile Eckrahmenkonstruktion, Softline-Kanten und die innovative Pulverbeschichtung ALU COMFORT PLUS® machen alle Leeb Produkte aus Aluminium nahezu pflege- und wartungsfrei. Die vielfältige Alu-Gestaltungsvarianten lassen kaum Wünsche nach Individualität offen. Weitere Informationen dazu.

Wie werden Leeb-Produkte beschichtet und witterungsbeständig gemacht?

Alle Leeb-Aluprodukte sind mit dem patentierten ALU COMFORT PLUS® beschichtet. Dadurch werden sie witterungsbeständiger und kratzfester – und somit einfacher in der Wartung. Denn im Gegensatz zu nachträglich aufgebrachter Konservierung sind die Wirkstoffe hier im kompletten Lackaufbau verteilt und werden somit nicht durch Bewitterung abgebaut. Weitere Informationen dazu.

Gibt es Aluminiumprodukte in Holzoptik?

Leeb Alu- und Glasbalkone, Aluminium-Zäune und Alu-Böden sind in 10 verschiedenen Holzstrukturen erhältlich: Lärche, Kirsche, Kiefer hell, Kiefer dunkel, Kastanie, Greywood, Goldeiche, Eiche, Douglasie und Esche. Weitere Informationen dazu.

In welchen Farben gibt es Leeb-Balkone und Zäune?

Leeb-Balkone und Zäune erhalten ihre Farbe in der hauseigenen Beschichtungsanlage. Es stehen über 200 verschiedene RAL-Farben zur Auswahl.Wenn Sie die Vorzüge eines Alubalkons oder Aluzauns genießen und gleichzeitig aber nicht auf den Holzlook verzichten möchten, bietet Leeb 10 verschiedene, täuschend echte Holzstrukturen an. Weitere Informationen dazu.

Was versteht man unter RAL-Farben?

Als RAL-Farben bezeichnet man normierte Farben, die die RAL GmbH vertreibt. Der Farbkatalog besteht aus 213 Farbtönen, welche jeweils mit einer vierstelligen Nummer gekennzeichnet sind. Leeb Balkone, Zäune und Überdachungen sind in allen RAL-Farben erhältlich! Weitere Informationen dazu.

Sind Sonderkonstruktionen möglich?

Sie haben ganz bestimmte Vorstellungen oder möchten gerne aus mehreren Modellen kombinieren? Kein Problem, bei Leeb gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche ein. Bitte kontaktieren Sie Ihren zuständigen LEEB-Berater, der Ihnen gerne weiterhilft.  Leeb-Partner in Ihrer Nähe kontaktieren.

Wie finde ich das für meinen Stil passende Balkon- oder Zaunmodell?

Unsere Leeb-Partner stehen Ihnen gerne für eine unverbindliche und individuelle Vor-Ort-Beratung zur Verfügung. Mit dem Leeb-3D-Konfigurator suchen Sie bequem vor Ort Ihr Wunschmodell aus und können in einer 3D-Ansicht Ihres Eigenheims unterschiedliche Modelle und Farbkombinationen ausprobieren.

Fragen zu Balkonen

Welche Vorteile haben Balkone aus Aluminium?

Aluminium weist als Leichtmetall eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Daher ist es ideal geeignet für den Bau von Balkonen und Zäunen. Eine klare Linienführung, stabile Eckrahmenkonstruktion, Softline-Kanten und die innovative Pulverbeschichtung ALU COMFORT PLUS® machen alle Leeb Produkte aus Aluminium nahezu pflege- und wartungsfrei. Die vielfältige Alu-Gestaltungsvarianten lassen kaum Wünsche nach Individualität offen. Weitere Informationen dazu.

Gibt es Leeb Alu-Balkone in Holzoptik?

Leeb Alu- und Glasbalkone, Aluminium-Zäune und Alu-Böden sind in 10 verschiedenen Holzstrukturen erhältlich: Lärche, Kirsche, Kiefer hell, Kiefer dunkel, Kastanie, Greywood, Goldeiche, Eiche, Douglasie und Esche. Weitere Informationen dazu.

Welche Bauvorschriften müssen bei einem Balkongeländer beachtet werden?

Ein Balkongeländer dient in erster Linie als Absturzsicherung. Dabei sind gesetzliche Vorschriften (Bauordnung) einzuhalten. Absturzsicherungen sind ab einer Fallhöhe von 1 Meter vorgeschrieben und müssen in Österreich eine Mindesthöhe von 100cm aufweisen. Ab einer Absturzhöhe von 12 Metern muss die Höhe der Absturzsicherung (=Balkongeländer) mindestens 110cm betragen. In Deutschland sind die Regelungen je nach Bundesland etwas unterschiedlich, mit einer Mindesthöhe von 90cm erfüllt man aber grundsätzlich die Vorgaben aller Bundesländer. Ihr Leeb-Berater kennt die jeweils örtlich gültigen Vorschriften und berät Sie dazu gerne. Leeb-Partner in Ihrer Nähe kontaktieren.

Welche Balkonmodelle sind mit Blumenkästen erhältlich?

Nahezu alle Leeb-Balkonmodelle sind optional mit Blumenkästen erhältlich. Diese können als Einzelkästen oder als durchlaufender Blumenkasten ausgeführt werden. Bilder von Leeb Blumenkästen im Blog.

In welchen Farben gibt es Leeb-Balkone?

Leeb-Balkone und Zäune erhalten ihre Farbe in der hauseigenen Beschichtungsanlage. Es stehen über 200 verschiedene RAL-Farben zur Auswahl.Wenn Sie die Vorzüge eines Alubalkons oder Aluzauns genießen und gleichzeitig aber nicht auf den Holzlook verzichten möchten, bietet Leeb 10 verschiedene, täuschend echte Holzstrukturen an. Weitere Informationen dazu.

Gibt es Leeb Balkone auch als französische Balkone?

Leeb-Balkone sind auch als französische Balkone erhältlich.

Welche Kriterien muss die Unterkonstruktion erfüllen?

Als Unterkonstruktion für Balkone kann neben einer Betonplatte auch eine Holz-, Aluminium- oder Stahlkonstruktion verwendet werden.

Was ist Leeb Alu-Select?

Bei Alu-Select handelt es sich um ein von Leeb entwickeltes Geländersystem, bei dem Sie aus 12 verschiedenen Grunddesigns und 22 verschiedenen Dekorelementen Ihren ganz individuellen Wunschbalkon selbst zusammenstellen können. Somit ist garantiert, dass für jede Stilrichtung das passende Geländerdesign dabei ist.

Fragen zu Anbaubalkonen

Unter welchen Voraussetzungen kann ein Balkon nachträglich angebaut werden?

Ein Balkonanbau ist bei fast jedem Haus auch im Nachhinein noch möglich. Dabei kann man je nach Gegebenheit, Mauerwerk und gewünschter Balkontiefe ganz einfach das richtige System finden. Bei einer Betondecke und einer gewünschten Balkontiefe von bis zu 1,70m kann der neue Balkon als freitragender Anbaubalkon ohne Stützen ausgeführt werden.

Wer gleich mehrere Balkone übereinander anbringen möchte, zum Beispiel bei einem Mehrfamilienhaus, für den empfiehlt sich ein Vorstellbalkon oder Anbaubalkon mit Stützen. Größere Bautiefen sind hier kein Problem und der Balkon kann auf Wunsch überdacht werden. Weitere Informationen dazu

Welche Balkongeländer-Modelle sind mit einem Anbaubalkon kombinierbar?

Beim Design Ihres Anbaubalkons gibt es keinerlei Einschränkungen und Sie können beim Balkongeländer aus unseren über 200 Modellen aus Alu, Glas und Holz wählen und diese nach Ihren Vorstellungen kombinieren.

Fragen zu Überdachungen

Werden Terrassendächer bzw. Carports auch mit Glaseindeckung geliefert?

Ja, bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand, dazu gehört natürlich auch eine hochwertige Eindeckung aus Echtglas. Diese wird in unserer hauseigenen Glaserei hergestellt und auf Wunsch von unseren Montageprofis montiert.

Welche Zubehörteile sind bei Terrassendächern lieferbar?

Leeb liefert und montiert auf Wunsch gerne Markisen, Beschattungselemente, Vertikalverglasungen sowie LED-Beleuchtung passend zu ihrem Terrassendach.

Infos zur Pflege & Reinigung

Reinigung von Alu-Balkonen und -zäunen:

Verwenden Sie reines Wasser (max. 25°C), auch mit geringen Zusätzen von neutralen oder ganz schwach alkalischen Waschmitteln und weiche nicht kratzende Tücher oder Lappen. Keinesfalls Reinigungsmittel mit unbekannter Zusammensetzung oder organischen Lösungsmittel, die Ester, Ketone, Alkohole, Aromaten, Glykolether oder halogenierte Kohlenwasserstoffe enthalten, anwenden. Reinigen Sie Ihre Balkon- und Zaunelemente nur in kaltem Zustand (max. 25°C). Verwenden Sie keine Dampfstrahlgeräte.

Zur Pflege Ihrer Leeb-Aluminiumprodukte empfehlen wir unser Alu-Clean-Reinigungsmittel. Hier in unserem Shop erhältlich.

Pflege von Holzbalkonen:

Wir empfehlen alle waagrechten Teile Ihres Balkons (Handläufe, Zier- und Abdeckleisten) unbedingt im ersten Jahr nach der Montage einmal zu streichen. Dadurch wird die Lebensdauer des Balkons beträchtlich verlängert. Generell sollten die waagrechten Balkonteile einmal jährlich mit klarem Wasser gründlich gereinigt und genau auf eventuelle Schäden kontrolliert werden. Schäden müssen sofort ausgebessert werden. Die weiteren Balkonteile sollten je nach Bewitterung alle 2-3 Jahre nachgestrichen werden. Diese Pflegeanstriche sind unbedingt mit diffusionsoffenen, pigmentierten Dünnschichtlasuren auszuführen (z. Bsp.: Gori Toskana). Je nach Zustand der Oberfläche sind ein bis zwei Anstriche notwendig. Von der Verwendung von Dickschichtlasuren raten wir ab.

Zur Pflege Ihrer Leeb-Holzbalkone empfehlen wir unsere Endlasur Toskana. Hier in unserem Shop erhältlich.

Reinigung von Aluminium-Böden:

Böden aus Aluminium sind grundsätzlich gleich zu behandeln wie alle anderen unserer Produkte aus Aluminium. Zur regelmäßigen Reinigung von üblich anfallendem Schmutz reicht die Verwendung von reinem Wasser (max. 25°C) in Verbindung mit einem nicht kratzenden Tuch oder Lappen.

Reinigung von Feinsteinzeug-Böden:

Zur Reinigung Ihres Feinsteinzeug-Bodens empfehlen wir saure Reinigungsmittel wie verdünnte Essigreiniger. Für hartnäckigere Verschmutzungen oder Schlieren hingegen sind stark alkalische Reiniger die bessere Wahl. Diese eignen sich auch für die regelmäßige Unterhaltsreinigung.

Reinigung von Werksteinplatten:

Zur allgemeinen Reinigung genügt warmes Wasser mit dem Zusatz von einem pH-neutralen-Reiniger ohne Pflegezusätze. Vermeiden Sie den Kontakt mit Produkten wie z.B. Essig-, Wein, Zitronensaft, Sanitärreiniger (pH- Wert unter 7). Diese sind sauer und können die Oberfläche beschädigen.

Pflege von Holzböden:

Je nach Bewitterung sollte jährlich, zumindest aber alle 2 Jahre ein Pflegeanstrich mit einer diffusionsoffenen, pigmentierten Dünnschichtlasur (z. Bsp.: Gori Aquaprimer) aufgebracht werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Trocknungsrisse und Harzaustritte gerade bei Holzböden aufgrund der natürlichen Holzeigenschaften unvermeidbar sind und Reklamationen ausschließen.

Wo kann ich Pflegeprodukte nachbestellen?

Gleich HIER in unserem Online-Shop.

Service & allgemeine Fragen

Gibt es auch in meiner Nähe einen Leeb-Berater?

Unser Vertriebsnetz umfasst über 100 Leeb-Partner in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich, der Schweiz und Slowenien. So stellen wir sicher, dass immer ein Leeb-Partner in Ihrer Nähe ist. Jeder unserer Vertriebspartner ist für ein bestimmtes Gebiet zuständig. So ist sichergestellt, dass es immer einen Ansprechpartner für Sie gibt. Über unsere Vertriebspartnersuche finde Sie schnell und unkompliziert Ihren Ansprechpartner. Gerne hilft Ihnen auch unsere Hotline weiter

Wo werden Leeb Balkone, Zäune und Terrassendächer produziert?

Unsere Firmenzentrale befindet sich in Gnesau, in den Kärntner Nockbergen. Alle unsere Produkte werden von unseren über 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hier sorgfältig gefertigt und wir können mit Stolz sagen: „Zu 100% in Österreich produziert“.

Erfahren Sie mehr über uns.

Ich habe Fragen zu technischen Angelegenheiten. Wer ist mein richtiger Ansprechpartner dafür?

Bitte kontaktieren Sie Ihren Leeb-Berater. Er hilft Ihnen gerne weiter und ist auch immer in Reichweite, um technische Rückfragen direkt vor Ort zu beurteilen und zu beantworten.

Mein Berater ist nicht erreichbar, was tun?

Unsere Außendienstmitarbeiter sind nahezu ganztägig in persönlichen Beratungsterminen und sind bemüht, sich so schnell wie möglich bei Ihnen zurück zu melden. In dringenden Fällen können Sie sich auch direkt bei uns unter folgender Hotline melden: Aus Deutschland: 0800 1801003 | Aus Österreich: 0800 202013.

Unsere KollegInnen sind top geschult und können Sie in nahezu allen Anliegen unterstützen.

Fragen zu Beratung, Angebot und Auftrag

Wie komme ich zu einem persönlichen Beratungsgespräch?

Unsere Leeb-Berater stehen Ihnen gerne jederzeit für ein persönliches Beratungsgespräch vor Ort zur Verfügung. Dieses Service ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Zur Kontaktaufnahme können Sie uns entweder über unser Kontaktformular eine Nachricht senden oder über eine unserer kostenlosen Hotlines mit uns in Verbindung treten.

Wie lange dauert es, bis ich ein Angebot erhalte?

Im Rahmen eines Vor-Ort Gesprächs erstellt Ihr Leeb-Berater üblicherweise gleich direkt ein individuelles Angebot für Sie.

Sind Angebote unverbindlich und kostenlos, auch wenn ich keinen Auftrag erteile?

Unsere Angebote sind unabhängig von einer möglichen Auftragserteilung immer unverbindlich und kostenlos.

Wie viel kosten Leeb Balkone / Zäune / Terrassendächer?

Jedes Leeb Produkt ist eine individuelle Maßanfertigung, die exakt auf Ihre Gegebenheiten angepasst und nach Ihren Wünschen gefertigt wird. Daher können wir den konkreten Preis für unsere Produkte erst im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs ermitteln.

Ich habe den Auftrag erteilt, wie geht es jetzt weiter?

Nachdem Sie mit einem unserer Leeb-Berater Ihren Auftrag unterzeichnet haben, erhalten Sie nach ca. einer Woche eine entsprechende Auftragsbestätigung. Bitte kontrollieren Sie die Auftragsbestätigung nochmals. Sollte etwas fehlen oder unklar sein, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Hotline-Nummern. Die Kontaktdaten der für Sie zuständigen Kundenbetreuerin finden Sie auf Ihrer Auftragsbestätigung.

Wann werden die Naturmaße aufgemessen?

Der Zeitpunkt der Naturmaß- Aufnahme ist abhängig vom Bauablauf, erfolgt aber üblicherweise ca. 4-5 Wochen vor dem geplanten Liefertermin. Sollten noch Vorarbeiten gemacht werden, sorgen Sie bitte dafür, dass sämtliche Vorarbeiten abgeschlossen sind, bevor unser Aufmaßtechniker zu Ihnen kommt. Bitte kontrollieren Sie dafür auch die Checkliste „Aufmaß“, die wir Ihrer Auftragsbestätigung beilegen.

Auf welche Bank soll ich einzahlen, wo finde ich die Bankverbindung?

Bitte entnehmen Sie die Bankverbindung in der Fußzeile Ihrer Auftragsbestätigung.

Fragen zur Lieferung & Montage

Wie lange dauert es, bis mein Balkon, Zaun oder Terrassendach geliefert wird?

Die Zeit von der Bestellung bis zur Auslieferung unserer Produkte hängt sehr stark davon ab, ob bei Ihnen am Haus noch weitere Vorarbeiten erledigt werden müssen. Wenn keine Vorgewerke berücksichtig werden müssen, beträgt unsere übliche Lieferzeit aufgrund der starken Auslastung derzeit zwischen 10-12 Wochen. Aufgrund unserer hochflexiblen Produktionsplanung können wir auch kürzere Lieferzeiten realisieren, wenn es einmal besonders schnell gehen muss. Ihr Leeb-Berater hilft Ihnen dazu gerne weiter.

Wie erfahre ich meinen genauen Liefertermin?

In Ihrer Auftragsbestätigung, die Sie von uns bekommen, finden Sie die Kalenderwoche Ihres avisierten Liefer- bzw. Montagetermins. Rund 3-4 Wochen vor dem avisierten Termin kontaktieren wir Sie nochmals zur Feinabstimmung des Termins.

Wie wird mein Leeb Produkt geliefert?

Wir liefern unsere Produkte mit unserem eigenen Fuhrpark aus, da wir so die notwendige Transportqualität und Flexibilität gewährleisten können. Unsere Fahrer sind Profis und helfen Ihnen bei Fragen oder Anliegen gerne weiter.

Von wem wird mein Leeb Produkt montiert?

Auf Wunsch übernehmen unsere Leeb-Montage-Profis die Montage Ihrer Leeb-Produkte. Sie sind bestens geschulte Fachleute und können Ihnen auch bei auftretenden Fragen, zum Beispiel zu Pflege oder Wartung, sofort kompetente Auskunft geben und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Kann ich ein Leeb Produkt auch selbst montieren?

Grundsätzlich ja. Wenn Sie über entsprechendes handwerkliches Geschick und Fachkenntnisse sowie die notwendige Maschinenausstattung verfügen, können Sie unsere Produkte auch selbst montieren.

Wann wird mein Balkongeländer, Gartenzaun oder Terrassendach montiert?

Ihren vereinbarten Montagetermin finden Sie in Ihrer Auftragsbestätigung. Rund eine Woche vor dem vereinbarten Termin werden Sie von uns bzw. einem unserer Montageteams kontaktiert, um den genauen Tag und Uhrzeit zu fixieren. Da wir bei unseren Montagen vom Wetter, Verkehrslage etc. abhängig sind, kann es manchmal vorkommen, dass wir Termine verschieben müssen. In diesem Fall werden Sie von uns unverzüglich telefonisch oder per E-Mail kontaktiert.

Wie lange dauert die Montage?

Die Montagedauer hängt sehr stark von der Auftragsgröße und dem gewählten Leeb-Produkt ab. Generell versuchen wir aber durch einen möglichst hohen Vorfertigungsgrad die Montagedauer so kurz wie möglich zu halten. Ein typischer Balkon- oder Zaunauftrag ist üblicherweise innerhalb eines Tages erledigt. Durch die weitgehende Vorfertigung bei uns im Werk sind vor Ort auch nur wenige Anpassungsarbeiten notwendig, wodurch wenig Lärm oder Schmutz entsteht. Die Arbeiten können üblicherweise von außen erledigt werden, ohne dass die Wohnräume betreten werden müssen.